Wir drei singen seit 2003 aus Freude am gemeinsamen musizieren.

Begonnen hat alles mit einem kleinen Weihnachtskonzert im Heimatmuseum im Turm.

Wir kannten uns schon länger und wollten einfach mal miteinander singen. Unsere damalige Kantorin Eva Reber konnten wir schnell gewinnen und so studierten wir ein kleines Konzert ein. Weil es uns so viel Spaß gemacht hat, haben wir beschlossen, so etwas bald zu wiederholen und ein Liebesliederkonzert für den Sommer eingeübt.

So kam eines zum anderen und nun gestalten wir jedes Jahr am 06. Januar ein Weihnachtskonzert und unterm Jahr ein Themenkonzert, von Klassik über Schlager bis hin zu geistlichem Repertoire.

Bei etlichen Konzerten begleiten uns Bernd Kretzer am Bass und Wolfgang Stroh am Schlagzeug.


Vor gut 10 Jahren kam uns die Idee, die Münsterführungen von Jutta musikalisch mit zugestalten und erfreuen uns damit einer großen Beliebtheit.
Man kann aber auch musikalisch durch die Stadt geführt werden und seit letztem Jahr durch die Mühle.
Diese Führungen können auch gerne gebucht werden.


Die Erlöse aus unseren Konzerten werden immer einem guten Zweck gespendet.
Die Einnahmen bei Führungen verwenden wir für unsere Unkosten und schließen den Abend meistens mit einem schönen Abendessen gemeinsam mit unseren Partnern ab.